Josef Speckmaier

Vita
Josef Speckmaier in seinem Atelier am Starnberger See bei der Arbeit.

Josef Speckmaier wurde schon früh durch seinen Vater geprägt. Der Bildhauer und Steinmetzmeister vermittelte ihm die Liebe zum Gestalten, die Freude an hoher Handwerkskunst. So wurde auch der Sohn Handwerker und legte mit Erfolg die Meisterprüfung im Spengler Handwerk ab.

Doch schon bald wusste er die Faszination der Metalle mit der Welt der Steine zu verbinden. Das schöpferische und gestalterische Erbe des Vaters ließ ihn Kunstwerke in einer völlig neuen Formensprache erstellen, die keinerlei Vorbild haben. Dennoch ist Josef Speckmaier ein ganz gewöhnlicher Handwerker geblieben, der im tiefsten Bayern – fast völlig allein auf einer Lichtung – seine Werkstatt, seine Manufaktur hat.

Die wunderschöne Umgebung und auch die Königsschlösser mögen ihn immer wieder kreativ anregen.Königsschlösser mögen ihn immer wieder kreativ anregen.

Don't be shy

Kontakt aufnehmen