Tischuhr Palisandressa

Der lange Weg bis zur Fertigstellung.
Josef Speckmaier in seinem Atelier am Starnberger See bei der Arbeit.

Tischuhr Palisandressa

Hier noch ein Beispiel für ein im Entstehen begriffenes Kunstwerk.
Nach Abschluss aller Arbeiten dürfte diese repräsentative, luxuriöse 3-Zeitzonen Tischuhr weltweit wohl sicherlich einzigartig sein.

Der Grundcharakter der Uhr und die exakte Detailverarbeitung ist schon auf diesen Bildern gut zu erkennen. Spürbar auch, wie stimmig die Farben der Metalle mit der Maserung des Marmors harmonisieren.
Die endgültige Fertigstellung des Kunstwerkes mit ihren drei unabhängigen wertvollen mechanischen Uhren ist frühestens Ende 2016 zu erwarten. Das bedeutet aber auch, dass z.B. auf die Uhrwerke und ihre Ziffernblätter noch Einfluss genommen werden könnte.

Gerne werden wir Sie auf dieser Seite über den weiteren Werdegang am Laufenden halten.

Höhe: 1,96 Meter
Gewicht 560 Kg

Material:
Kupfer
Edelstahl
Palissandro Marmor aus Portugal
3 Uhrwerke:
FS Westminster, zwei PS Werke auf Rundgong

Don't be shy

Kontakt aufnehmen

Rundgang Kunstwerke

Glühtelia Stehsockellampe